Verantwortung übernehmen

1. April 2016

BW ZW Dialog

Alle Mitglieder des VfB Stuttgart sind eingeladen, die Vereins-Entwicklung bei den elf anstehenden Regionalen Versammlungen weiter aktiv voranzutreiben.

Am kommenden Dienstag, 5. April 2016 startet in Aalen eine wichtige Phase der Vereins-Entwicklung VfB: die zweite Welle der Regionalen Versammlungen. Bei den elf Veranstaltungen in ganz Württemberg werden die von den Mitgliedern erstellten Handlungsempfehlungen präsentiert, bearbeitet und diskutiert. Im Interview in der aktuellen Ausgabe der dunkelrot warb VfB Präsident Bernd Wahler, der wieder bei allen elf Terminen vor Ort sein wird, für eine Teilnahme an den Versammlungen. „Jeder einzelne trägt Verantwortung für unseren VfB, schließlich treffen die Mitglieder die Entscheidung. Ich bitte sie deshalb, diese anzunehmen und an der zweiten Welle der Regionalen Versammlungen teilzunehmen. Hier kann man sich umfassend informieren, um dann bei der Mitgliederversammlung am 17. Juli 2016 Verantwortung übernehmen zu können.“

Die insgesamt 89 Handlungsempfehlungen wurden von Mitgliedern bei der Zukunfts-Werkstatt erarbeitet und sind ein wesentlicher Bestandteil der Vereins-Entwicklung VfB. Wer sich bestens auf die Regionalen Versammlungen vorbereiten will, kann sich hier einen Überblick über die Dokumente verschaffen. Am kommenden Dienstag fällt dann der Startschuss, bereits am Mittwoch und Donnerstag geht es in Schwäbisch Hall und Rottweil weiter. Anders als bei der ersten Veranstaltungswelle bildet die Regionale Versammlung in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart am 28. April 2016 den Abschluss der Tour. Selbstverständlich werden nach der letzten Veranstaltung alle wichtigen Informationen und Ergebnisse online zur Verfügung gestellt.

Eine Anmeldung ist bis Montag, 4. April unter http://go.vfb.de/vormerkrv2 möglich. Anschließend können sich Mitglieder unter Angabe ihres Namens, der gewünschten Veranstaltung und Mitgliedsnummer nur noch per E-Mail an service@vfb-stuttgart.de vormerken.

Die Termine im Überblick:

Dienstag, 5. April 2016
Aalen / Freudenschmaus

Mittwoch, 6. April 2016
Rottweil / Kraftwerk Rottweil

Donnerstag, 7. April 2016
Schwäbisch Hall / Altes Casino

Montag, 11. April 2016
Backnang / Bürgerhaus

Dienstag, 12. April 2016
Heilbronn / Konzert- und Kongresszentrum Harmonie

Donnerstag, 14. April 2016
Ludwigsburg / Musikhalle

Montag, 18. April 2016
Böblingen / Congress Center

Donnerstag, 21. April 2016
Reutlingen / Stadthalle

Montag, 25. April 2016
Esslingen / Osterfeldhalle

Dienstag, 26. April 2016
Biberach / Stadthalle

Donnerstag, 28. April 2016
Stuttgart / Mercedes-Benz Arena (Soccer Lounge)